Faire Wertschöpfung

Viele kennen das Fair Trade Logo aber wenige wissen was wirklich dahintersteht. Meistens sind Fair Trade Produkte im Handel fairer als selbige ohne Zertifizierung, da sie im Bereich Kaffee dem Bauern im Vergleich zum börsennotierten Kaffeepreis u.a. 20-30% mehr Geld bringen. Dass aber das Zertifikat selbst jährlich Geld kostet und der Bauer trotzdem in absoluten Zahlen wenig verdient, ist die Realität.

Darüberhinaus röstet man Kaffee traditionell im Konsumland und nimmt damit den wesentlichsten Schritt der Wertschöpfung aus dem Ursprungsland. Wir gehen über den fairen Handel hinaus und betreiben Faire Wertschöpfung oder eben Fair Value Creation.

All unsere Kaffees werden im Ursprungsland geröstet, in dort hergestellte Tüten verpackt und dann erst nach Deutschland exportiert. Damit schaffen wir faire Wertschöpfung! Unsere Kaffees tragen das Fair Trade Siegel nicht, da es zusätzliche Kosten verursacht und wir stattdessen lieber einen höheren Preis für den Kaffee zahlen.

Unsere Freunde von "World's Originals" verfolgen dieselbe Idee und haben dies mit ihrem Siegel perfekt auf den Punkt gebracht.

Weitere Informationen zum Thema auf: www.faire-wertschöpfung.com

Logo und Text - Copyright von World's Originals by Linusto GmbH